POWER · SPEED · CONTROL

FEMININ UND

SELBSTBEWUSST

OPTIMALER AUSGLEICH

ZUM SCHUL- UND LERNSTRESS

COOLNESS

UND POWER

EINFACHE ZIELGERICHTETE

SELBSTVERTEIDIGUNG

FIT UND JUNG BLEIBEN

MIT TAEKWON-DO

Herzlich Willkommen im Taekwon-Do Center Dreiländereck

Taekwon-Do zählt zu einer der dynamischsten und schnellsten Kampfsportarten. Dabei stehen Schnellkraft, Ausdauer und Reaktionsfähigkeit im Vordergrund. Egal, ob Sie als Erwachsener eine Kampfkunst für sich entdecken wollen oder als Jugendlicher gemeinsam mit anderen trainieren möchten, das Wohlbefinden jedes Einzelnen steht für mich im Zentrum.

Kindern und Jugendlichen bietet traditionelles Taekwon-Do ein Bewegungskonzept, das einen klaren Ausgleich zur Bewegungsarmut im Schulalltag schafft. Im täglichen Unterricht zeigt sich, dass diese ausgeglichener und konzentrierter werden und sich ein großes Entwicklungspotential einstellt.

Als Taekwon-Do-Großmeister (6. Dan) und Trainer habe ich große Freude daran, meine Schüler ihren Bedürfnissen entsprechend herauszufordern und für das Taekwon-Do zu begeistern. Der tägliche Unterricht ist für mich auch nach über 30 Jahren immer noch faszinierend und eine persönliche Bereicherung.

Taekwon-Do Center Dreiländereck

+++ Neue Einsteigerkurse für Erwachsene Mo 19:15h, Mi 18:15h, Do 20h +++ Kinder und Jugendliche Mo 17h, Do 17:30h +++

Über Uns

Wir als traditionelle Taekwon-Do’ler möchten für Kinder und junge Erwachsene ein Vorbild für die Entwicklung der körperlichen Fähigkeiten und die Bildung einer gesunden Persönlichkeit sein.

Rücksichtnahme, Respekt und Empathie sehen wir für die Gesellschaft als wesentliche Eckpunkte und werden im täglichen Umgang untereinander gelebt.

Als Bestandteil eines lebenslangen Lernprozesses vermitteln wir im Taekwon-Do dass Disziplin und Durchhaltevermögen physische und psychische Grenzen verschieben kann.

Die Verbesserung und Erhaltung der Gesundheit zur Steigerung der Lebensqualität meiner Schüler, durch die Vermittlung meines gesamten Wissens und Könnens im traditionellen Taekwon-Do, steht für mich an oberste Stelle.

  • Lange Tradition

    Die Wurzeln des Taekwon-Do reichen über 4000 Jahre weit in die Vergangenheit von Korea, Japan und China zurück. 1955 wurden diese unter dem Namen Taekwon-Do in Südkorea durch General Choi Hong Hi vereinigt.

  • Für jede Altersgruppe

    Kinder ab 6 Jahre: … die perfekte Vorbereitung für einen sorgenfreien Schulstart.

    Teens: … sich auspowern, behaupten, auch ohne Wettkampfambitionen Kampfsport betreiben.

    Erwachsene: … das Alter spielt keine Rolle. „Traditionelles Taekwon-Do“ ist eine abwechslungsreiche Kampfkunst ohne Körperkontakt. Eine ausgewogene und optimale Fitness ist obligatorisch.

    Best Ager (50+): … eine optimale Vorsorge und Erhaltung der Gesundheit. Auch in der 2. Lebenshälfte jung und attraktiv bleiben. 83 Jahre jung ist unser ältestes Mitglied.

  • Bewährte Philosophie

    Das Training basiert auf der Idee, durch richtige Bewegung den Körper und die inneren Organe zu stärken.

    Tugenden wie Höflichkeit – Ye Ui, Bescheidenheit – Gyum Sohn, Integrität – Yom Chi, Selbstkontrolle – Guk Gi, Beharrlichkeit – In Nae, Unbezwingbarer Wille – Baekjul Boolgool sind die Bausteine des traditionellen Taekwon-Do.

  • Faszination und Emotion

    Spektakuläre Sprung-Drehtechniken (540°/720°) erlernen. Mit einem Faust- oder Fußstoß mehrere Zentimeter dicke Bretter oder sogar einen Flusskiesel mit über 10 000 Newton innerhalb von 2-tausendstel Sekunden zerschlagen.

WhatsApp WhatsApp us